Sachsen-König

  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.

„Derf’n die’n das?“

Der letzte Sachsen-König, Friedrich August III., galt unter seinen Zeitgenossen nicht als einer der hellsten Köpfe.
So erzählt man sich, er habe, als ihm im November 1918 der Ausbruch der Revolution mitgeteilt wurde, erstaunt gefragt: „Derf’n die’n das?“ (Dürfen die denn das?) Und als er später gezwungen wurde abzudanken, soll er dies mit den Worten kommentiert haben: „Mach’ doch eiern Dregg alleene!“ (Macht doch euren Dreck alleine!)
In der folgenden Zeit wurde in Sachsen das alte Kinderlied „Oh, Du lieber Augustin“ zum beliebtesten Gassenhauer.

[...]


Inhalt abgleichen