• : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.

Die ersten Kirschen für den König

Ende des 17. Jahrhunderts entstand in Buchholz eine französische Kolonie, weshalb der Ort bald Französich-Buchholz genannt wurde. Die Einwanderer brachten neben dem Weizenanbau und neuen Gemüsesorten, wie Spinat, Spargel und Rosenkohl, auch die Obst- und Gemüseanzucht in Treibhäusern in unsere Gegend.

[...]


Die Kinder aus dem Kindelfließ

Nordöstlich von Glienicke, zwischen den Dörfern Schönfließ, Schildow und Lübars, liegt der "Kindel". Das ist ein bewaldetes, hügliges Gebiet mit sumpfigen Niederungen. In dem Walde finden wir die Kindelwiese, die Kindelbrücke, den Kindelsee und das Kindelfließ.

[...]


Das gestohlene Haus

Dort, wo der Eschengraben die alte Verbindungsstraße von Berlin nach dem Dorfe Pankow kreuzt, stand einstmals die Villa eines wohlhabenden Kaufmannes. Da er die Geschäfte längst in die Hände seines Sohnes gelegt hatte, verbrachte er in dem prächtigen, zweigeschossigen Backsteingebäude seinen Lebensabend, in den Sommermonaten jedoch weilte er in seinem Landhause in Italien.

[...]


Der "Große Stein" in Buchholz

An der alten Bucher Straße, die Buchholz mit Buch verbindet, entdeckten um 1900 Bauern beim Pflügen ihres Feldes einen riesigen Granitfindling von über 100.000 Kilogramm Gewicht.

[...]


Elisabeth Christine

Nach Schloß Schönhausen zu Elisabeth Christine kam eines Tages der Kammerdiener Friedrichs des Großen in delikater Mission. Seine Majestät hatte ihm aufgetragen, die noch junge Königin dafür zu gewinnen,sich einem von ihm bestimmten Offiziere hinzugeben, damit sie dem König einen Thronfolger schenken könne.

[...]


Das Pankower Gröschlein

Westlich der Berliner Straße erstreckte sich zwischen dem Pankower Lehnschulzengut und der heutigen Schulstraße einst ein ausgedehnter Park.

[...]


Die Löffelbrücke

Unweit der Heinersdorfer Brücke über die Berliner S-Bahn, die heute als Autobahn-Zubringer fungiert, befindet sich eine kleine Brücke über die Panke. Die hieß im Volksmund Löffelbrücke. Man erzählt sich von ihr, dass dort im dreißigjährigen Krieg ein Silberschatz vergraben wurde.

[...]


Die Frau vom Arkenberge

Es mag wohl mehrere hundert Jahre her sein, daß der Schäfer aus Lübars beim Hüten seiner Herde eine merkwürdige Kutsche heranfahren sah. Die war ganz aus Glas und mit silbernen Beschlägen verziert. Vier prächtige Pferde zogen sie in scharfem Trab, doch sie fuhr nicht auf der Landstraße, sondern geradewegs am Tegeler Fließ vorbei. Bald kam die gläserne Kutsche so nahe an den Schäfer heran, daß er die Personen, die drinnen saßen, erkennen konnte.

[...]


Unterhilfsheim - oder wie man es im Leben zu etwas bringt

Josef Garbáty fuhr eines Tages mit seinem kleinen Sohn Moritz mit der Bahn in den Urlaub. Sie waren schon einige Stunden unterwegs, als der alte Garbáty, gerade die letzten Häuser einer Ortschaft betrachtend, sich an seinen Jüngsten wandte: „Bub, wie hieß denn der Ort?“ „Das weiß ich nicht, Papa.“ „Was, und Du willst ein aufgeweckter und intelligenter Junge sein?

[...]


Der freche Ziegendieb

Im Winter 1917, den man später wegen der allgemeinen Hungersnot den "Kohlrübenwinter" nannte, soll es geschehen sein, daß dem Pfarrer Herrmann Pankow nachts aus seinem Stalle die einzige Ziege gestohlen wurde.

[...]


Inhalt abgleichen