Die vier Mohren (quattro mori)

  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.

Ort

Die Flagge von Sardinien zeigt in einem roten Georgskreuz vier schwarze Köpfe mit Augenbinden. In der Provinz Cagliari erzählte man mir zu ihrer Bedeutung folgende Geschichte:

Die Bewohner Sardiniens mussten sich jahrhundertelang gegen Überfälle der verschiedensten Nachbarn wehren. Einst soll vor der Küste eine Flotte von Kriegsschiffen erschienen sein, die die Insel angreifen wollte. Die wachsamen Sarden jedoch, in der Verteidigung ihrer Insel geübt, überwältigten die Feinde. Die vier Kapitäne der Kriegsschiffe wurden hingerichtet. Deshalb sind sie mit Augenbinden abgebildet. Ihre Köpfe wurden symbolisch auf das Wappen gesetzt als Warnung gegen alle, die je wieder versuchen sollten, Sardinien zu unterwerfen.

Quelle: 
mündlich
[...]


Ort

Javascript is required to view this map.