Die Seufzerallee

  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/file.inc on line 895.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.
  • warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b5df3/mythenpflege/includes/module.inc on line 471.

Ort

Über die glücklose Beziehung zwischen König Friedrich II. und seiner Ehefrau, von der er seit seiner Thronbesteigung 1740 getrennt lebte, hört man zuweilen viel Widersprüchliches.

So soll Friedrich der II. der Legende nach mehrfach im alten Krug von Pankow Quartier genommen haben, wenn er seine Gemahlin Elisabeth Christine alljährlich zu ihrem Geburtstage im Schloß Schönhausen besuchte. Dieser Krug befand sich einst dort, wo heute an der Südseite des ehemaligen Dorfangers von Pankow die Kaufhalle steht. Elisabeth Christine selbst hingegen soll Schloß Sanssouci nie betreten haben. Nicht einmal zu dessen Einweihungsfeier war die Königin eingeladen worden. Sie war sicher sehr traurig, wenn sie einsam durch ihren schönen Schloßpark spazierte. Daran erinnert auch der Name einer alten Kastanienallee, die im Park parallel zur ehemaligen Schloßstraße zum Gartenportal des Schlosses führt. Sie wird noch heute "Seufzerallee" genannt.

Quelle: 
mündlich
[...]


Ort

Javascript is required to view this map.